“Baby Du Siehst Gut Aus  – Ich Will Dich Tanzen Sehen” Nein, das ist keine Anmache eines besoffenen Typen. DAS ist ein Song der Band Bakkushan. Noch nie gehört? Dann hast du echt was verpasst. Bakkushan ist eine Newcomer-Band, die schon bald in aller Munde sein wird.

[youtube mpjYR3EUFEY]

Zu Bakkushan gehören die vier smarten Jungs Daniel, Robert, Kalle und Jan, die sich in Mannheim beim Studium kennengelernt haben. Alle hatten natürlich vorher schon zahlreiche Erfahrungen mit Musikprojekten gesammelt, schnell wurde klar – sie haben das gleiche Ziel:  Nach langer Suche endlich eine Band gründen, in der tatsächlich jeder seine Vorstellungen – ohne Kompromisse – ausleben und verwirklichen kann.

Das klingt fast zu schön um wahr zu sein – aber so ist es wohl. Und dies strahlen sie so unglaublich in ihrer Musik aus. Die Jungs sprühen nur so vor Energie. Gerade wenn man Sie live erleben kann – springt diese riesige Menge Energie einfach auf einen über. Ich selbst bin ja bei Rock-Mukke auf Deutsch immer etwas skeptisch. Mir kommen dann immer sofort Bands in den Sinn, wie Juli oder Silbermond. Aber als ich Bakkushan live erleben durfte, wurde ich eines besseren belehrt. Ich hatte das unglaubliche Glück, die Jungs bei einem abgefahrenen Konzert in einem Rosinenbomber 600 Meter über Berlin dabei zu sein. Und Bakkushan schaffen es selbst in so einem Ausnahmezustand (im Flieger saßen nur 20 Mann) den Saal bzw. den Rosinenbomber zum Kochen zu bringen. Man könnte sagen: die Stimmung war bombig!!!! Sobald die Jungs ihre Instrumente in die Hand nehmen und anfangen zu spielen, machen sich Arme, Beine, Kopf und was man sonst am Körper bewegen kann, selbstständig.

„Baby Du Siehst Gut Aus, Ich Will Dich Tanzen Sehen“ – nicht nur ein Song, sondern das Motto von Bakkushan. Und der Plan geht auf! So wie der Titel dieses Songs sind auch andere – rotzig, frech, ironisch und dabei doch nie albern. Das ist Bakkushan  – eine Band die einfach Laune macht. Ihr Debütalbum „Bakkushan“ erscheint übrigens am 26. März 2010.

Wenn auch du Bock hast, ne Runde abzuhotten und dich vom Spaß, den die Jungs selbst beim Mukke machen haben, anstecken zu lassen, dann solltest du sie dir unbedingt live anschauen. Unter anderem rocken Sie Anfang April den frisch umgezogenen Magnet Club  in Berlin.

Hier die Tourdaten bis zum Spätsommer:

26.03.10 – Albstadt-Ebingen – Kickin‘ Ass Festival

27.03.10 – Weinheim – Cafe Central (Release Party)

02.04.10 – Hamburg – Logo

07.04.10 – Frankfurt – Nachtleben

08.04.10 – Berlin – Magnet Club

09.04.10 – Geislingen – Helfenstein Festival

16.04.10 – Marburg – Asta Party

17.04.10 – Wald-Michelbach – Noisepollution Festival

29.04.10 – Erlangen – E-Werk

30.04.10 – Munderkingen – Juha

08.05.10 – Hamburg – Hafenrock

09.05.10 – Lingen – Alter Schlachthof

15.05.10 – Caputh – Rock in Caputh

22.05.10 – Oberndorf – Omi Open

25.06.10 – Binzwangen – Open Air

04.07.10 – Twistringen – Reload Festival

09.07.10 – Bad Saulgau – Catch the Plane Festival

16.07.10 – Pforzheim – Happiness Festival

17.07.10 – Göppingen – Courage wird Kult Festival

23.07.10 – Herrenberg – 48er Festival

24.07.10 – Bitburg – Bitburg Open Air

14.08.10 – Bürstadt – OAF Ried

27.08.10 – Eisenhüttenstadt – Stadtfest