Die Musikrichtung Elektro ist eine der zahlreichen Varianten der elektronischen Tanzmusik und ist gerade in den jüngeren Generationen sehr beliebt. Basierend auf dem sogenannten Backbeat zeichnet sich der Musikstil Elektro in erster Linie durch die Nutzung von computergesteuerten Instrumenten beziehungsweise durch die Einbeziehung von Computermusik generell aus. Ob in der Diskothek, in Bars oder auch bei verschiedenen Veranstaltungen, Elektro Musik findet überall dort ein Zuhause, wo die begeisterten Fans sie hören wollen. So ist es nur selbstverständlich, dass es inzwischen auch zahlreiche sehr bekannte und beliebte Künstler gibt, die sich auf genau diese Musikrichtung spezialisiert haben und diese auch erfolgreich produzieren.

Die Gesichter der Elektro Musik

Den Anfang der Liste machen die sogenannten Urväter der Elektro Musik, nämlich die Gruppe Kraftwerk. Diese Band aus der deutschen Stadt Düsseldorf hat sich durch die frühen Ausflüge in die Musikrichtung Elektro schnell einen Namen in diesem Bereich gemacht und erfreute sich alsbald einer rasant wachsenden Fangemeinde. Dabei finden sich in den ersten Alben der Gruppe noch einige Passagen, die auch mit Instrumenten produziert wurden, wobei sich dies nach kurzer Zeit komplett erledigte. Ab dem vierten Album glänzte die Musik der Gruppe Kraftwerk ausschließlich mit elektronischen Elementen und so wurden die Songs aus heutiger Sicht zu absoluten Vorreitern in diesem Bereich. Auch hat sich die Band Kraftwerk sehr bald eine ganz eigene Singweise angeeignet, welche eher einem Sprechgesang glich als dem üblichen Gesang. Zusammenfassend gesagt hat sich die Gruppe Kraftwerk auf jeden Fall einen Platz im Olymp der Elektro Musik geschaffen und ist bis in die heutigen Jahre vielen Menschen ein Begriff.

Genregrößen

Ebenfalls zu den Größen des Genres gehört die Band The World Class Wreckin‘ Cru, welche sich in den 80er Jahren auf die Bühne begab. Auch diese Gruppe funktionierte dabei in der Rolle eines Vorreiters, da sie zu den Ersten gehörten, die den klassischen Rap mit den Elementen der elektronischen Musik zusammenbrachten und so eine eigene Musikkreation gestalteten. Die Songs erfreuten schnell viele Menschen weltweit und schon bald spielte die Gruppe The World Class Wreckin‘ Cru in der oberen Liga der Elektro Musik mit. Besonders bekannt und auch in den höheren Rängen der Charts vertreten war der Song „Turn Off the Lights“, welcher bis heute noch des Öfteren zu hören ist. Selbstverständlich gibt es noch einige andere sehr wichtige Bands, welche ihren Einfluss auf die Elektro Musik abgegeben haben. Dazu zählen unter anderem die Gruppe Dopplereffekt, Bochum Welt und Anthony Rother. All diese Künstler haben ihre Spuren in der elektronischen Musik sehr deutlich hinterlassen und so ein ganzes Genre geprägt.

Musik, die ihres gleichen sucht

Sieht man sich einmal die Künstler aus dem Bereich Elektro an, so kommt man schnell zu der Überzeugung, dass diese eine ganz eigene und sehr interessante Ära gestaltet haben. Elektro Musik ist aus der heutigen Musikwelt nicht mehr wegzudenken und es sind bis in die aktuelle Zeit einige sehr außergewöhnliche Musikrichtungen daraus entstanden. Nicht umsonst hat sich eine dermaßen große Fangemeinde eingefunden, die seit vielen Jahren an dieser Musik festhält!

Foto: Misha – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.