BOOM – die Black Eyed Peas melden sich mit ihrem 5. Studioalbum zurück. Am 5. Juni 2009 erscheint nach vier Jahren ihre neue Platte „The E.N.D.“. Mit der ersten Singleauskopplung „Boom Boom Pow“ zeigen die Black Eyed Peas schon mal, was die Fans auf der neuen Scheibe erwartet.

[youtube UIK-U6ZfyYE]

Der Name der Band ist ja irgendwie irreführend. Erbsen, die ja eigentlich keine Erbsen, sondern Bohnen sind – nämlich Augenbohnen. So lebensnotwendig, wie diese Bohnen im Soul Food für die Südstaatler der USA, scheint auch der Sound der Black Eyed Peas geworden zu sein! Spätestens seit dem dritten Album „Elephunk“ (2003) konnte sich kaum einer dem Sound der Truppe entziehen. Mit Songs wie, „Shut Up“ oder „Lets´s Get It Started“ stürmten sie die Charts und machten sich weltweit einen Namen. Ihr ungewöhnlicher Hip Hop-Style, der mit Elementen aus Soul, Old School, Latin und Funk gemixt wurde – scheint jedenfalls zu funktionieren.

Die neue Single „Boom Boom Pow“ hat diesmal von der Mix-Torte wohl eher ein riesen Stück Funk abbekommen. Also aus pazifistischer Sicht, scheint der Text der Single ja ganz ok. Aber das Video? Ich weiß nicht – überall diese ballistischen Metaphern. Ein paar Handgranaten hier und ein paar Atompilze da! Doch Will und Co. können uns beruhigen – das sind nämlich nur Symbole, die für die Sprengkraft ihres Beats stehen sollen. Ah! Eindringlich ist der Beat definitiv – das muss man ihnen lassen. Aber was soll eigentlich dieses permanente Surren, welches unterschwellig im ganzen Song mitschwingt? Klingt wie ein Haufen Grillen in einer lauen Sommernacht! Ich muss gestehen – mich nervt´s.  Aber gut!

Mit dem Titel des neuen Albums konnten die Black Eyed Peas auf jeden Fall wieder für Verwirrungen sorgen. Aber keine Angst, „The E.N.D.“ hat wirklich gar nichts mit Ende oder der Auflösung der Band zu tun. Im Gegenteil: der Titel steht nämlich genau genommen für „The Energy Never Dies“ – und der Titel ist Programm. Er gibt ganz klar die Marschrichtung der Platte von Fergie und ihren Jungs vor – innovativ, energiegeladen und zukunftsweisend!

Ich bin gespannt, ob sie damit an dem bahnbrechenden Erfolg der letzten Platte „Monkey Business“ anknüpfen können. Hier kannst du die Karriere der Peas unterstützen, indem du dir die neue Scheibe „The E.N.D.“ besorgst!