Der neue Song „Womanizer“ wurde unfreiwillig veröffentlicht.
Popstar Britney Spears war nicht erfreut über die vorherige ungewollte Veröffentlichung ihres Songs über den Nashville Radiosender 107,5.

Da man an an der Tatsache nichts mehr ändern konnte, ist nun der offizielle neue Song „Womanizer“, von Britney Spears auf den Internetportalen dieser Welt anzuhören. Die Single “ Womanizer hätte eigentlich schon seit dem 22. September käuflich zu erwerben sein sollen, aber jetzt wurde die Veröffentlichung verschoben.

Eine heimlich aufgenommene Songprobe wurde jedoch kürzlich auf dem Video-Portal YouTube veröffentlicht. Wir müssen aber weiterhin gespannt bleiben, denn es handelt sich nur um eine Rohfassung des Songs.

Also: Hört euch den neuen Song von „Womanizer“ an!
Das Video der „Queen of Pop“ ist leider noch nicht raus: Nur einzelne Bilder des Videos lassen erahnen, das Britney Ihrem Stil treu bleibt.

Doch macht auf was gefasst – Britney ist in ihrem neuen Video „Womanizer“ wieder so sexy und schlank anzusehen, wie früher: Wenig Kleidung, im schwarzen BH, knappes Lackoutfit und schwarzer Perücke. Das Video zeigt uns – Britney ist wieder da!

Wann „Womanizer“ nun käuflich zu erwerben ist, ist derzeit noch nicht raus. Aber Britney- Fans aufgepasst: Im Dezember hat Britney in einer TV-Show einen Liveauftritt mit ihrer Neuerescheinung „Womanizer“.

An Britneys Geburtstag, den 2. Dezember erscheint das sechste Album „Circus“. Die Fans sind sich auf jedenfall einig, die neue Britney + Single können sich wieder sehen lassen!

Update: Die Single Womanizer kann man mittlerweile in sogut wie jedem Internetradio kostenlos anhören.

PS: Und so, wie auf den CD- Cover wollen wir Britney nie wieder sehen.