„Sex Sells“ – das dachte sich wohl auch Christina Aguilera, als sie das Video zu Ihrer neuen Single drehte. Dirty, sexy, dirty: mehr muss man zu dem Video von „Not Myself Tonight“ sagen. Aber seht selbst – hier ein kurzer Einblick.

[youtube 5tO9TO5DqEQ&feature]

Not Myself Tonight. Der Titel trifft den Nagel eigentlich auf den Kopf. Natürlich ist Christina in der Vergangenheit auch schon durch heiße Outfits aufgefallen. Aber wie viel Christina steckt denn überhaupt noch in dem neuen Song? Mal ganz ehrlich: stimmlich könnte er doch auch glatt von Britney dahergeträllert kommen und der gesamte Stil lässt einen Vergleich mit Madonna nicht abstreiten. Aber, dass Christina ihr Outfit auch aus dem Kleiderschrank von Lady Gaga geklaut haben könnte, ist ja wohl mehr als offensichtlich.  Aguilera goes also Gaga.

Natürlich brauchte Christina nach einer 4-jährigen Auszeit, in der sie sich der neuen Aufgabe des „Mutti-Daseins“ gewidmet hatt, einen Knaller, um wieder im Musikbusiness durchzustarten. Aber wie wäre es denn da trotzdem mit ein paar eigenen Ideen? Naja, eins muss man Aguilera dennoch lassen – der Plan geht auf. Alle Welt redet nun von der neuen Single und dem dazugehörigen Video. Auch kein Wunder, Chrsitina zeigt sich eigentlich durchgehend in einem Hauch von Nichts – hauptsache hauteng und am besten so wenig wie möglich. Es scheint, als wolle sie der ganzen Welt beweisen, dass sie mit 29 Jahren und einer Schwangerschaft noch immer mit Gaga und Co. mithalten könnte.

Sexy Unterwäsche, Latex-Roben, als peitschende Domina oder gefesselt und geknebelt auf einem Stuhl sitzend – das ist das Bild von „Not Myself Tonight“. Das Highlight ist aber wohl die Einstellung, in der sie einen auf heiße Mietze macht. In einem Catsuit kriecht sie auf allen Vieren um ein Schälchen Milch herum. Fehlt nur noch, dass sie anfängt zu schnurren.

Ob das dazugehörige Album „Bionic“ dort anschließt oder ob sie sich dann züchtiger zeigt, dass werden wir bald sehen. „Bionic“, ihr viertes Studioalbum erscheint in Deutschland nämlich am 4. Juni 2010 – bis dahin vergnügen dich alle Aguilera Fans einfach mit den nackten Tatsachen von „Not Myself Tonight“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.