Im kommerziellen Clubbereich gehört der Song „Diskoschlampe“ wohl zu den beliebten und oft gespielten Elektro/Techno Dancesounds derzeit.

Produzent  der Single „Diskoschlampe“ ist der 28 Jahre junge Andreas Wendof, der schon etwas länger im Musikgeschäft mitmischt. Popgeschichte schrieb der Potsdamer mit seinem Platich-Betrand-Klassiker „Ca Plane Moi“ aus dem Jahr 1977, der mit einer reduzierten Elektro-Überarbeitung in die heutige Zeit transformiert wurde.

Das Musik-Label Akustikrausch unternahm nun mit „Akustikschlampe“ den Versuch den Crossover in die Single-Charts zu hiefen. Wir gratulieren, das Techno-Projekt scheint geglückt. Die „Hedo-Disko-Nummer“ Diskoschlampe“ belegte einen Platz in den Dance Charts der Media Control Charts und den deutschen Dance Charts.

Elektro-Crossover zu dem sich das Tanzbein schwingen lässt. Einen Einblick in das freizügige Video erhält man unter diesem Link. Der Text ist einfach und ein richtiger Ohrwurm zum mitsingen: „Du bist eine Diskoschlampe und – ich bin eine Diskoschlampe“.