Lana Del Rey, die bereits mit ihrer Single „Video Games“ die Spitze der deutschen Charts erklommen hat und diese im Moment stolz verteidigt, wird am 27.01.2011 ihr mit Spannung erwartetes Debüt-Album „Born To Die“ veröffentlichen.

Derzeit verteidigt eine starke Frau ihre Spitzenposition in den deutschen Single-Charts gegenüber Pop-Ladys wie Rihanna, Adele und Aura Dione – sie heißt Lana Del Rey und ist schon jetzt aus der deutschen Radio- und Musiklandschaft kaum mehr wegzudenken. Im Januar wird die hübsche US-amerikanische Sängerin ihren ersten Longplayer veröffentlichen, der den Namen „Born To Die“ tragen soll.

Chartstürmerin Lana Del Rey mit ihrem Debüt „Born To Die“

Lana Del Rey, deren Künstlername sich aus den Namen ihrer Lieblingsschauspielerinnen Lana Turner und Ford Del Rey zusammensetzt, hat im Jahre 1986 als Elizabeth Grant das Licht der Welt erblickt. Verhältnismäßig spät – nämlich im Alter von 17 Jahren – begann sie sich ausführlich mit der Musik auseinanderzusetzen und startete ihre Karriere in kleinen Clubs im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Heute spielt sie Konzerte vor ausverkauften Häusern (wie in diesem Jahr schon in Köln und Berlin), geistert mit ihren hitverdächtigen Songs und ihrer einprägsamen Stimme durch Internet, Radio und Fernsehen – und dies ausgesprochen erfolgreich. Ihre erste Single „Video Games“ verzeichnet mittlerweile knapp 11 Millionen Aufrufe auf youtube und sichert Lana Del Rey seit letzter Woche den ersten Platz der deutschen Singlecharts. Und das alles, obwohl die 25-jährige Amerikanerin noch nicht einen Longplayer auf den Markt gebracht hat.

Ihr Debüt soll nun ihren Erfolg endgültig besiegeln und ihr auch in den Album-Charts eine beachtliche Position verschaffen. „Born To Die“ ist unter anderem in Kooperation mit dem Produzenten Guy Chambers entstanden, der bereits mit Bryan Adams, Robbie Williams und Kylie Minogue zusammenarbeitete.

Als Vorgeschmack auf das kommende Album kann man nun nach „Video Games“ und „Blue Jeans“ auch den Titelsong „Born To Die“ bereits online in Form eines Videos bestaunen.

[youtube eGR1iDuKabU]