Das Warten hat ein Ende – endlich kriegen alle MaxÏmo Park –Verfallenen neues Material auf die Ohren! Das neue und damit 3. Album „Quicken The Heart“ ist da und kommt am 08. Mai in die Läden. Die erste Single-Auskopplung „The Kids Are Sick Again“ macht auf jeden Fall Lust auf mehr – wie ich finde.

[youtube Q2Ebc0bnD_Y]

Neben dem Fußballverein und dem süffigen Newcastle Brown Ale, sind die Britpopper um Frontman Paul Smith wohl die größten Exportschlager Newcastles. Dabei wollte Paul niemals Sänger werden. Nach einer Karaoke-Nacht wurde er einfach zum Proberaum von Duncan Lloyd (Gitarre), Archis Tiku (Bass), Tom English (Drums), Lukas Woller (Keyboard) geschleppt – nun ja, seit dem ist er dort auch nicht mehr weggekommen. Gott Sei Dank! Denn was wäre der New-New-Wave-Sound MaxÏmo Parks ohne den pop-liebenden Paul, dessen romantische Texte  so inbrünstig daherkommen, ohne auch nur ein Funken kitschig zu sein!?

Mit der neuen Platte wollen sie nun an die riesen Erfolge der Vorgänger  „A Certain Trigger“ und „Our Earthly Pleasures“ anknüpfen. Doch die Jagd nach Hooklines und den bittersüßen Zuckerguß der altbekannten Songs wie „Apply Some Pressure“ sucht man vergebens. Mit ihrem neuen Album haben die smarten Newcastle-Jungs keine Hitsingle-Collection geschaffen, sondern ein reines Rock-Album. Dennoch ist ihr Streben nach einem perfekten Drei-Minuten-Song in jeder Sekunde zu hören. Der Titel ist Programm – denn „Quicken The Heart“ will mehr sein, als nur eine Aneinanderreihung von 12 Ohrwürmern.

„Es soll dein Herz rasend machen“ – so Paul, denn „alles, was uns zu unserer Musik bewegt, ist all das, was dein Herz schneller schlagen lässt.“ Das wäre geschafft, auch wenn einige Songs wie „Wraithlike“ zuweilen etwas düster daherkommen. Aber Alles in Allem sind sich die Jungs MaxÏmo Park treu geblieben – kein Mittelmaß-Sound– einfach gute Popmusik. Vorbildlich!