Atari Teenage Riot, Mando Diao, Bonaparte, Johnossi und Co. eröffnen am 1. und 2. Mai die diesjährige Festivalsaison mit dem Mini-Festival „Berlin Live“. Die vom ZDF Kultur und motor.de präsentierten Konzerte sind für alle, die einen Gästelistenplatz ergattern konnten, kostenlos.

Wer den Mai nicht mit Krawallen und Demonstrationen beginnen will, aber trotzdem zu lautem, ausgelassenem Feiern aufgelegt ist, der sollte sich die Konzerte im Rahmen des Mini-Festivals „Berlin Live“ am 1. und 2. Mai nicht entgehen lassen. Die alten Fabrikhallen des Berliner Trafo werden kurzerhand zum Festivalgelände umfunktioniert. Mit von der Partie sind Bands wie Atari Teenage Riot und die Multikulti-Trasher Bonaparte aus Berlin, sowie unsere Lieblings-Schweden-Rocker Mando Diao und Johnossi.

Atari Teenage Riot, Mando Diao, Bonaparte, Johnossi und Co. für lau

Über motor.de wurden in den vergangenen Tagen zahlreiche Gästelistenplätze für lau vergeben, so dass das Berlin Live Festival zum kostenlosen Tanz in den Mai avanciert. Wer es nicht mehr geschafft hat einen Gästelistenplatz für eines der Konzerte zu ergattern, der muss gar nicht traurig sein, denn beide Shows werden live aufgezeichnet und im Mai und Juni auf ZDF Kultur ausgestrahlt.

ZDF Kultur mit neuem Popkulturkanal

ZDF Kultur hat sich für den diesjährigen Festivalsommer einiges vorgenommen. Insgesamt 10 große Festivals sollen auf dem neuen Popkulturkanal übertragen werden. Ab 7. Mai kann man dann auf der  Frequenz vom ZDFtheaterkanal z.B. Vor- und Liveberichte vom Hurricane Festival, Melt!, Roskilde oder Berlin Festival sehen. Top-Acts wie die Foo Fighters, die Arctic Monkeys, Kings of Leon und Incubus werden also künftig beim ZDF über den Bildschirm laufen und, so die Hoffnung des Senders, möglichst viel junges Publikum anlocken.

„Berlin Live“ auf ZDF Kultur

Die Konzerte im Rahmen des Mini-Festivals „Berlin Live“ werden in voller Länge auf ZDF Kultur übertragen und eröffnen somit das Festival-Programm auf dem öffentlich-rechtlichen Sender. Die Show mit Mando Diao, Johnossi und Bonaparte wird am 07.05.2011 ab 21.15 Uhr ausgestrahlt. Atari Teenage Riot, K.I.Z. und PlanningToRock laufen am 04.06.2011 ab 21.15 Uhr über die heimischen Bildschirme. Also: einschalten nicht vergessen!

Berlin Live 2011: Termine

01.05.2011 Trafo: Atari Teenage Riot, K.I.Z., PlanningToRock (Beginn: 20 Uhr)
02.05.2011 Trafo: Mando Diao, Bonaparte, Johnossi (Beginn: 20 Uhr)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.