Am 28. Januar 2009 meldet sich eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands zurück: Sarah Connor geht auf große Tour durch das Land und präsentiert ihr neues Album „Sexy As Hell“.

[youtube x-sT0pVaEoo]

Für 29 Termine geht es für Sarah Connor ab Februar quer durch die Republik. In letzter Zeit eher durch private Schlagzeilen in den Boulevard-Blättern unterwegs, versucht sie jetzt, die Aufmerksamkeit wieder auf ihre Musik zu lenken.

Bereits im August erschien das siebte Album der 28-jährigen, die 2001 mit Songs wie „Let´s get back to bed boy“ und „From Sarah with love“ ihren Durchbruch schaffte. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, darunter auch der Echo und Comet, landete sie in den vergangenen neun Jahre regelmäßig Hits in den Charts und arbeitete mit internationalen Künstlern wie Wyclef Jean zusammen.

Ihr neues Werk „Sexy As Hell“ bezeichnet sie als das persönlichstes in ihrer Karriere. Auch wenn viele Produzenten und Songwriter mitbastelten, trage es viel von ihr in sich. Es sei Hip Hop zwischen zuckersüß und böse. Aber auch Klänge aus Pop und R&B tragen zu dem facettenreichen Sound bei.

Neben neue Stücke wie die aktuelle Single „Under My Skin“ können sich die Fans aber auch über vertraute Hits aus den vorherigen Alben freuen. Nicht nur musikalisch wird die Tour ein tolles Event werden, auch die spektakuläre Bühnenshow macht die Konzerte für die Fans zu einem Muss.