Die sympathische Brünette Sarah Kreuz aus der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ ist an einer Stimmband-Lippen Entzündung erkrankt.

Vielleicht ist der letzte Auftritt der in der 4.Mottoshow gewesen, bei welchem sie übrigens mit einer bezaubernden Stimme und beeindruckendem Talent, was nicht nur die Juroren von DSDS, sondern auch das Publikum in Verzückung setzte.

Nun aber hat die 19 Jährige strenges Sprechverbot und ob sie am bei der 5. Mottoshow wird teilnehmen können, ist überaus fraglich. Denn mit einer Stimmband Entzündung ist nicht zu spaßen, schon gar nicht, wenn man mit Gesang und Geträller mal sein Geld verdienen oder gar Deutschlands nächster Superstar werden möchte.

Sarah Kreuz selber ist aber sehr zuversichtlich und sie geht stark davon aus, dass sie am Samstag wieder auf der Bühne stehen wird. Nun denn, wünschen ihr viel Glück, auch wenn die zeit zum üben sehr knapp bemessen ist.

Viel Zeit zum Üben hat sie bis zur 5. Mottoshow ja nicht mehr.