Egal ob gehauchte Frauenstimmen oder brutale Raptexte, die französische Musikwelt ist vielseitig. Unter dem Namen FRENCH CONNECTION haben sich einige Künstler aus Frankreich verbunden. Jazz, Elektro und Hip Hop sind nur einige Genre, die French Connection bedient. Ich habe bei ihnen sogar Alizée wieder gefunden.

Die Kommunikation läuft sehr fortschrittlich, so findet ihr alle Artists auch bei iTunes und die Internetpräsenz hat auch einiges zu bieten.
Auch wenn ich sonst noch keine Berührung mit französischer Musik außerhalb des elektronischen Bereichs der EdBanger-Koriphäen hatte, habe ich mich einmal auf diese Musik eingelassen und es wirklich nicht bereut. Gerade im Hip Hop entwickelt sich durch die Sprache eine ganz eigene Dynamik und wie stimmungsvoll französische Frauenstimmen sein können, muss ich wohl niemandem erklären. Aktuelle Veranstaltungen und andere Verlosungen findet ihr hier:

www.french-music.org/de/FRENCH_CONNECTION_2008

Damit ihr eure Erfahrungen mit französischer Musik weiter  ausbauen könnt oder in erste Berührungen mit ihr kommt, verlosen wir 3 exklusive limitierte Sampler. Im Handel ist dieser Querschnitt durch die französische Musiklandschaft nicht erhältlich.
Ihr findet auf der CD einige Künstler, die gerade auf Tour waren oder sind wie Coralie Clément, Bratsch, Tiken Jah Fakoly oder Yelle. Hier werden auch also unterschiedlichste Stylrichtungen geboten.
Schickt mir um zu gewinnen einfach eine Mail an  entertainment@xemail.de .

Hier will ich von euch  einen kleinen Text über euer bestes Konzerterlebnis oder was und  wer euch  wie in der Musik antreibt und inspiriert.

Eure Texte werden auf musicattack.de veröffentlicht und die Beiträge mit den meisten Kommentaren gewinnen die Cds. Lasst ihn also Bekannte, Verwandte und Fans lesen, voten und kommentieren.

Einsendeschluss ist der 15.11.2008

Ich bin schon gespannt auf eure Ideen und wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.