Welche Faktoren beinflussen Charts und Ranking Liste?In der heutigen Zeit ist es nicht mehr so einfach, in die Charts zu kommen. Schon gar nicht in die richtigen CD-Verkaufs Charts. Das liegt daran, weil es kaum noch Verkäufe gibt.

Wie man die Musikwelt auf sich aufmerksam macht

Man muss wirklich gut sein, dass man auch die ältere Generation des Landes trifft. Weil hier bestehen noch gute Chancen, dass man etwas verkauft. Auf die Charts sollte man sich zu Anfang nicht konzentrieren. Besser ist, man sorgt dafür, dass man Aufmerksamkeit bekommt. Youtube ist dafür geschaffen. Hier wurden schon einige Stars entdeckt. Justin Bieber ist ein gutes Beispiel dafür, dass man nur eines braucht. Eine Kamera, einen Computer, eine Stimme und ein wenig Glück. Nicht jeder schafft den Absprung, aber die Chancen sind groß, wenn man Talent hat. Dann geht auch in der Regel alles von alleine. Die Frage ist nur, ob in Deutschland so viele Talentsucher im Internet umherlaufen. In England und in den USA ist das eher der Fall. Versuchen kann man es auf jeden Fall.

Die Chance steckt nicht nur im Internet

Aber nicht im Internet sollte man präsent sein. Auch real. Am besten bewirkt man sich bei Kaufhauseröffnungen und ähnliches Events. Hier wird fast jeder genommen, der billig ist und nach etwas gleichschaut. Eventuell hat man gleich nach einem Auftritt neue Fans und die sorgen schnell dafür, dass man in die Charts kommt. Mit einem Manager geht auf jeden Fall alles schneller. So einen sollte an auf jeden Fall beschäftigen. Zu Anfang reicht der große Bruder. Später holt man sich einen, der sich wirklich mit den großen Verträgen auskennt. Schaffen kann man alles. Man muss nur an sich glauben. Wie immer und überall. Es ist wirklich nicht unmöglich. Hier findet man die Top 100 Charts. Dort kann man sich umsehen, wer es aller geschafft hat. Immer wieder sieht man neue Gesichter. Sie kommen und gehen wieder. Möchte man ein großer Star werden, braucht man den Willen und viele Fans, die an einem glauben.

Bild: Rodolfo Clix von Fotolia