Ab Ende April will uns die Britin Alesha Dixon mit ihrer rhythmischen Single „The Boy Does Nothing“ auf die Tanzflächen locken. Der Mambo-Song erreichte in der UK bereits Top Platzierungen in den Charts und soll nun seinen Siegeszug durch Deutschland antreten.

„The Boy Does Nothing“ ist die erste Single aus Alesha Dixons neuem Album „The Alesha Show”, das im Mai veröffentlicht wird. Bekannt wurde die 30-jährige als Mitglied des R&B-Trios Mis-Teeq, das zwischen 2001 und 2003 Erfolge auch in Deutschland feiern konnte.

Nachdem sich die Band 2005 auflöste, versuchte sich Alesha Dixons als Solokünstlerin zu behaupten. Leider scheiterte der erste Anlauf, doch davon ließ sich Alesha Dixons nicht entmutigen und startet nun ihren zweiten Anlauf. Und dieser scheint ihr zu glücken.

Ihre erste Single „The Boy Does Nothing“ zeichnet sich durch einen sehr tanzbaren Rhythmus und pure Partylaune aus. „Habt Spaß“ – das scheint das Motto des Songs zu sein. „Nu-Mambo“ nennt Alesha Dixons den Stil ihrer Musik.

„The Boy Does Nothing“ stieg in Großbritannien auf Platz fünf der Musikcharts ein und konnte sich dort zehn Wochen lang halten. Ob Alesha Dixon die Menschen in Deutschlands Discos ebenso zum Tanzen bringen kann, wie es in ihrem Musikvideo demonstriert wird, wird sich dann ab April zeigen.

Single „The Boy Does Nothing“ 24.04.2009
Album “The Alesha Show” 08.05.2009