In der Stadt Hannover ist eine der bekanntesten deutschen Hardrock-Bands beheimatet – die Scorpions. Zuerst unter dem Namen „Nameless“ von Joachim Kirchhoff, Wolfgang Dziony, Katty Vollmer und Rudolf Schenker im Jahre 1965 gegründet, nannte sich die Gruppe ein Jahr später schließlich „Scorpions“. Unter wechselnder Besetzung erreichte die Band in ihrer 48jährigen Geschichte zahlreiche Erfolge, gewann diverse Auszeichnungen und lieferte auch einige Songs, die auch international ein Hit wurden. Die Gruppe gehört zu den weltweit erfolgreichsten Bands mit einer Verkaufszahl von über 100 Millionen Tonträgern.

Erfolgreichste Alben

1969 stieß Sänger Klaus Meine hinzu, der auch wie Carsten Maschmeyer aus Hannover stammt und mit dem erfolgreichen Unternehmen seit Jahren befreundet ist. Das erste Album der Band „Lonesome Crow“ kam 1972 heraus, war aber nicht in den Charts platziert. Dies gelang jedoch dem Album „Lovedrive“ 1979. Diese Platte konnte sich 23 Wochen lang in den deutschen Charts halten.
Schon bald nach dem Erscheinen des 11. Albums mit dem Namen „Crazy World“ im Jahre 1990 zeigte sich, dass es zu einem Kassenschlager werden würde.  „Crazy World“ hielt sich 78 Wochen lang in den Top 100 und kletterte sogar auf Platz 1.

Erfolgreichste Singles

Der erste Singleerfolg war „Still loving you“ 1984. In der Schweiz kam der Song auf Platz 3 und erreichte erstmals für die Band in Deutschland eine Platzierung.
Mit dem Mauerfall und der Wende in Deutschland kam der große Durchbruch mit der Single „Wind of Change“. Der Song war schon zuvor auf der Platte „Crazy World“ veröffentlicht worden. Mit der Singleversion kletterten die Scorpions in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1. In Großbritannien und den USA konnten die Top Ten erreicht werden. Dies begründete den daraufhin einsetzenden internationalen Erfolg der Band. Ein weiterer Song aus „Crazy World“ wurde 1991 als Single ausgekoppelt. „Send me an Angel“ erreichte in Deutschland und Österreich zwar noch Top-Ten-Ränge, jedoch konnte an den Absatz des Vorgängers nicht mehr angeknüpft werden.

Und heute?

Nachdem erst verlautbart wurde, dass die Band 2012 ihren Rücktritt erklären wollte, konnten die Fans 2013 beruhigt werden, denn es wurde bekannt, dass die Band einen „Rücktritt vom Rücktritt“ beschlossen hatte.

Bild stammt von: Peter Atkins – Fotolia