Da ja doppelt bekanntlich besser hält – gibt´s auch Fritz im Freien einfach mal im Doppelpack! Sowohl am 10.07.09 als auch am 01.08.09 wird der Zitadelle Spandau unter dem Motto Fritz im Freien gebührend eingeheizt.

Ursprünglich war das Festival als Motor im Grünen geplant. Kurzerhand umbenannt, findet es jetzt einfach als Fritz im Freien statt. Der Name ist eigentlich auch völlig irrelevant, denn was wirklich zählt und interessiert, ist das Line-Up – und das kann sich wahrlich sehen lassen.

Am 10.07.09 – sozusagen dem 1. Streich – konnten Clueso, Selig, Super700 und Emiliana Torrini verpflichtet werden.

[youtube yKe2_YpvZFc]

Clueso, der samt seiner Erfurter Band kommt, war schon bei seiner letzten „So sehr dabei“-Tour völlig von den Socken, da er vor komplett ausverkauften Hallen spielte. Seitdem kann man ihn ohne Zweifel zur obersten Liga der deutschen Popkünstler zählen. Neben Clueso werden auch Selig, die mit ihrer neuen Platte „Und Endlich Unendlich“ ein riesen Comeback feierten, glänzen. Mit den Newcomern Super700 und der isländischen Singer/Songwriterin Emiliana Torrini wär dann der 1. Indie-Pop-Streich komplett.

…Und der 2. Streich, der folgt sogleich…Im August steht Fritz im Freien ganz unter der Devise – volle Kanne Deutsch-Pop, denn am 01.08.09 werden Mia., Klee und Tele die Festungsgemäuer der Zitadelle in Beschlag nehmen.

[youtube PgsOZjgInSo&feature]

Zum Einen sorgen die Pop-Götter von Mia. mit ihrem 4. Album „Willkommen im Club“ für die richtige Sommerstimmung. Auch Klee wird mit Pop-Ohrwürmern wie, „Zwei Herzen“ oder „Weil es Liebe ist“ quasi Berge versetzen. Die Freiburger Jungs von Tele präsentieren außerdem ihr neues Album „Jedes Tier“ zum ersten Mal. Ach ja, es wartet auch noch ein special guest auf euch – wird dürfen gespannt sein. Aber eins ist klar – Tanzbeinschwingen garantiert!

Wer übrigens schon Tickets für Motor im Grünen gekauft hat, keine Bange – die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wer noch keine Karten hat, kann sich entweder ein Einzelticket für 29 Euro oder ein Kombiticket für beide Abende für 49 Euro besorgen.

Einlass um 15:00 Uhr

Beginn um 17:00 Uhr