Herbert Grönemeyer geht abnächsten Sommer wieder auf Tour und zu Beginn des kommenden Jahres erfreut der Musiker seine Fans zudem mit einem neuen Album.


Der in Göttingen geborene Musiker, Schauspieler und Produzent geht ab Sommer kommenden Jahres wieder auf Tour. Anfang des Jahres 2011 erscheint zudem sein neues Album, das voraussichtlich auch in englischer Sprache auf den Markt kommt.

Herbert Grönemeyer – Endlich wieder auf der Bühne

Über 13,5 Millionen verkaufte Tonträger lassen keinen Zweifel: Herbert Grönemeyer ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Musiker in Deutschland. Der Bochum-Fan geht nun nach einer für seine Fans wahrlich langen Bühnenabstinenz wieder auf Tour, während welcher der Musiker in elf deutschen Städten auftreten wird.

Die Tour wird am 31. Mai in Rostock starten, und mit einem neuen Album im Gepäck, welches voraussichtlich im kommenden Frühjahr erscheinen wird, hat Grönemeyer unter anderem Auftritte in Gelsenkirchen, Berlin, Köln und Stuttgart. Beendet wird die Tour am 21. Juni im Münchener Olympiastadion.

Grönemeyer wird neben Klassikern wie „Alkohol“, „Männer“ und „Flugzeuge im Bauch“ wohl auch Songs von seinem neuen Album präsentieren. Mit jedem seiner bisher erschienen Alben landete der Göttinger große Erfolge und war regelmäßig in den deutschen Musikcharts vertreten.

Der Vorverkauf der kommenden Tour hat bereits begonnen und Tickets können bei den Vorverkaufsstellen Ihres Vertrauens ab ca. 47 Euro, je nach Spielort, erworben werden.

Herbert Grönemeyer – Tourdaten

  • 31. Mai 2011: Rostock (IGA Park)
  • 1. Juni 2011: Hamburg (Imtech Arena)
  • 4. Juni 2011: Hannover (AWD Arena)
  • 5. Juni 2011: Berlin (Olympiastadion)
  • 7. Juni 2011: Gelsenkirchen (Veltins-Arena)
  • 8. Juni 2011: Düsseldorf (Esprit Arena)
  • 11. Juni 2011: Frankfurt (Commerzband-Arena)
  • 13. Juni 2011: Köln (RheinEnergieStadion)
  • 14. Juni 2011: Stuttgart (Cannstatter Wasen)
  • 16. Juni 2011: Leipzig (Red Bull Arena)
  • 21. Juni 2011: München (Olympiastadion)