Die Castingshows häufen sich und immer mal wieder kommt eine neue dazu. Seit 2007 erfreuen wir uns auch an der Sendung „Das Supertalent“, die die deutsche Version vom englischen „Britain’s got talent“ ist.

2007 startete RTL die Sendung „Das Supertalent“ und es kamen 5000 Bewerber zu den Castings in vier verschiedenen deutschen Städten. Von den Bewerben schafften es zehn in das Finale, wo der Sänger Ricardo Marinello von den Zuschauern zum Gewinner gewählt wurde. Im Folgejahr gewann der bekannte Mundharmonika-Spieler Michael Hirte, der daraufhin aus seiner Arbetslosigkeit flüchten konnte.

Neben vielen Musikern, insbesondere Sängern gewann der Hundedresseur Yvo Antoni mit seinem Hund PrimaDonna den Wettbewerb. Letztes Jahr erreichte der talentierte Freddy Sahin-Scholl den ersten Platz, indem er mit seinen zwei Stimmen ein Duett mit sich selbst sang.

Obwohl sich sehr viele Sänger beim Supertalent bewerben, haben bisher in nur 2 von 4 Fällen tatsächlich Sänger gewonnen. Auch dieses Jahr haben sich wieder viele Sänger beworben, zum Beispiel die blinde Agnieszka Ottawa, die Christina Aguileras „Beautiful“ trällerte und sich damit zumindest zwei der drei Jury-JAs ergattern konnte. Oder die dreizehnjährige Marlene, die mit ihrer Soul-Stimme überraschte.

Bemerkenswerte Sänger

Sven Müller und auch Desiree Capaldo gehören zu den weiteren Sängern, die man sich merken sollte. Am Klavier überzeugten unabhäängig voneinander zwei Schweizer, die verschiedener nicht sein könnten. Einmal der fünfjährige Ricky Kam, der seine Fertigkeiten an Mozart demonstrierte und damit Standing Ovations von der Jury erhielt und einmal der junge Punker Jörg Perreten, der obdachlos ist und lediglich eine Woche lang Klavierunterricht hatte. Auch seine Freestyle-Darbietung bekam viel Lob. Faszinierend war auch der Auftritt des Zauberkünstlers Sos Petrosyan, der es schaffte innerhalb von Sekunden das Outfit seiner Frau komplett zu ändern. Die Imitatorin Merente ergatterte zunächst viele Buh-Rufe, als sie Amy Winehouse zum verwechseln ähnlich die Bühne betrat, doch nach ihrem Auftritt waren sich alle klar: Merente muss weiterkommen. Ihre Darstellung von Amy war großartig.
Wer wird also Supertalent 2011? Ich denke Merente oder Jörg!

Foto: iStockphoto, 178776524, dwphotos, Getty Images