The Parlotones aus Johannesburg sind mit ihrem Erfolgsalbum „Stardust Galaxies“ im April auf Deutschland-Tour und schieben eine neue Live-DVD und CD nach.

The Parlotones sind das wohl erfolgreichste Rock-Quartett Südafrikas. Spätestens seit dem Auftritt auf dem Eröffnungsfest der Fußball-WM 2010 sind Titel wie „Life Design“ vom Erfolgsalbum „Stardust Galaxies“ auch in Europa kein Fremdwort mehr. Im April kommt die sympathische Band aus Johannesburg in unsere Lande, um deutsche Bühnen zu rocken.

The Parlotones: „Live aus Johannesburg“ CD + DVD

Wenn die Parlotones ihre Reise nach Deutschland antreten, dann werden sich sicher auch eine Menge neuer Platten in ihrem Gepäck befinden. Bereits am 25.03. erscheint nämlich die Doppel-A-Single „Should we fight back“/„Stars Fall Down“. Am Anschluss an die Tour wird am 29. April eine  Live-DVD und CD auf den Markt kommen. Darauf zu sehen und zu hören ist ein Konzert, dass die Band als Abschluss ihrer Welttournee im Coca Cola Dome in ihrer Heimatstadt Johannesburg spielte. Die Welle der Begeisterung, die einem auf diesem Album entgegenschlägt, können auch Sie live erleben: auf der Deutschlandtournee von The Parlotones.

The Parlotones: ein einzigartiger Live-Act

Neben dem Publikum im Coca Cola Dome wussten die Parlotones auch die Massen im Fußball-Stadion bei der WM 2010 lautstark von sich und ihrer Musik zu überzeugen. Bereits im Jahr 2009 wurde ihnen die unglaubliche Ehre zu teil zum Amtsantritt des aktuellen südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma spielen zu dürfen.

[youtube m7Z_GWji5q4]

Sie haben Lust bekommen diesen exotischen Live-Act einmal selbst zu erleben? Dann nutzen Sie die Chance und besuchen eines der acht angekündigten Deutschland-Konzerte! Sie können ganz bequem Tickets online kaufen oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhalten.

The Parlotones: Stardust Galaxies Tour 2011

08.04. Magdeburg – KuZ Fichte
09.04. Potsdam – Waschhaus
10.04. Hannover – Musikzentrum
11.04. Aschaffenburg – Colos Saal
12.04. Leipzig – Werk 2
13.04. Karlsruhe – Substage
14.04. Basel – Kuppel
15.04. Krefeld – Kulturfabrik