The Voice of Germany war die Überraschung im Casting-Fernsehen der letzten Jahre. Mit einem frischen Konzept konnten viele Zuschauer überzeugt und gute Quoten im Fernsehen eingefahren werden. Jetzt ist gerade die 3.Staffel gestartet. Der perfekte Zeitpunkt um einen Blick auf die bisherigen Gewinner zu werfen.

Ghanaische Frauenpower aus Berlin-Neukölln

Wie sehr sich der Ansatz von The Voice of Germany auf Pro7 und Sat1 von anderen Castingshows unterscheiden würde, zeigte sich bereits in der ersten Staffel. So verzichtete die Sendung komplett darauf, sich über schlechte Sänger und Sängerinnen lustig zu machen, sondern stellte das tatsächliche Talent in den Vordergrund. Daher war es am Ende auch keine Überraschung, dass mit Ivy Quainoo, die Sängerin mit der besten Stimme gewinnen konnte. Nach ihrem Erfolg forcierte Ivy die Arbeiten an ihrem ersten eigenen Album, sodass dieses bereits einen knappen Monat nach ihrem Showgewinn in den Regalen stand. Der Erfolg des Albums zeigte sich nicht nur in den Charts, sondern auch ein Jahr später bei der deutschen Echo-Verleihung als Ivy Quainoo mit dem Preis für die beste Künstlerin Rock/Pop-National ausgezeichnet wurde. Einen ähnlichen Erfolg möchte sie sicherlich auch mit ihrem zweiten Album Wildfires feiern, das im September erschienen ist.

Ein britischer Songwriter erobert Deutschland

Durch den Erfolg der ersten Staffel wurden viele Künstler auf das Format aufmerksam, die zum Teil auch nicht nur aus Deutschland stammten. So auch der britische Songwriter Nick Howard, der dem Team von Rea Garvey beitrat und sich am Ende als Sieger feiern lassen konnte. Beim folgenden Album handelte es sich eigentlich schon um das Dritte, das der Brite in seiner Karriere veröffentlichte. Es war allerdings das erste seiner Alben, das eine Platzierung unter den Top 20 in den deutschen Albumcharts erreichen konnte. Aktuell arbeitet er an seinem 4. Album und gibt einzelne Konzerte in ganz Europa und den USA.

Eine neue Runde im TV

Zwei Sieger von The Voice of Germany haben es vorgemacht, wie die Teilnahme an der Sendung, der eigenen Karriere einen großen Push geben kann. Wenn nun die 3.Staffel bei Pro7 startet, werden wieder viele hoffnungsvolle Talente am Start sein. Man darf also gespannt sein, wer es diesmal schafft die Jury und das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Foto: Fotolia, 17893541, fulya