ALL TIME LOW waschen ihre dreckige Wäsche mit uns und veröffentlichen neue Single ‚Dirty Laundry‘

Ohne Schmarn – Valentinstag braucht kein Mensch. Wir bekommen nämlich auch ohne Valentin und seine Gang Liebesbriefe. Von wem? Von unserem neuen Signing. Richtig! Wir sind offiziell verliebt in niemand geringeres als ALL TIME LOW. Die Pop-Punker machen jetzt mit uns gemeinsame Sache und gehören hiermit offiziell und voller Stolz zur FUELED BY RAMEN-Familie und damit in Deutschland zu uns – Warner Music Germany.

Klar sind wir verzückt. Wären alle anderen ja auch. Auch Alex, Frontmann von ALL TIME LOW, stehen die Herzen in den Augen: „(…) we’ve come up listening to the bands on the FUELED BY RAMEN roster, working together on outside projects, watching with pride and admiration, looking forward to the moment when timing and purpose would align, affording us the chance to come in under their wing. So, here we are.“

ALL TIME LOW gehören nun also zu diesem Label-Geklüngel aus TWENTY ONE PILOTS, PANIC! AT THE DISCO, PARAMORE uvm. und das scheint einen hervorragenden Impact auf die Jungs aus den Staaten zu haben. Kaum bei uns gesigned, schon kommen sie mit der erst Single seit ihrem 2015 erschienen Studioalbum ‚Future Hearts‘ um die Ecke. ‚Dirty Laundry‘ heißt dieses erste Lebenszeichen aus neuen Umständen und es könnte die Entwicklung der Band nicht besser vertonen.

Ladies and Gentlemen, wir waschen gerne dreckige Wäsche mit ALL TIME LOW und präsentieren voller Stolz und Freude unser neues Signing und die erste Single ‚Dirty Laundry‘. Wir sind verzückt.

ALL TIME LOW sind auf ausverkaufter Deutschlandtour:

03. April – Köln / Live Music Hall
06. April – Hamburg / Gruenspan

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.