Wer bei dem Namen PANIK noch völlig im Dunkeln tappt, dem erscheint vielleicht ein Lichtlein bei dem Stichwort Nevada Tan! Ah…es werde hell!

Hier siehst du sie noch als Nevada Tan:

[youtube 5OxBpzeXb8Q]

Ganz genau – hinter dem eher schnöden Namen Panik stecken die schon bekannten sechs Jungs Jan, David, Linke, Juri, Timo und Franky! Aber warum jetzt plötzlich nicht mehr Nevada Tan? Wie sagt man so schön: das ist eine lange Geschichte.

Die Jungs aus Neumünster erscheinen vor 2 Jahren auf der Bildfläche und versuchen mit ihrem Debütalbum Niemand Hört Dich“ Deutschland zu erobern. Der Versuch ist gar nicht mal so übel gelungen. Vielleicht ist das auch zum Teil unserer guten alten Bravo zu verdanken, denn Nevada Tan wurde ordentlich angeheizt. Ihre Identität blieb lange geheimnisvoll unter Verschluss, da die Bravo ihre Fotos nur als Art Manga veröffentlichte. Das zieht bei Teenies! Als Erfolge konnten sie ein Top 10 Album verbuchen, wie auch Echo-Nominierungen, wie auch hohe Platzierungen in den Musikcharts mit Singles wie, „Revolution“ oder „Vorbei“. Sie waren in ganz Europa bekannt und gaben sogar Konzerte in Weißrussland und China vor Tausenden von Fans.

Auch in den USA wurden sie plötzlich ein Begriff. Nicht zuletzt wegen Mike Shinoda von Linkin Park, der über Nevada Tan folgendes auf seinem Blog veröffentlichte: „Panik – Music: Killer Rock/Rap from Germany“, I don’t know what they’re saying, but the overall vibe is pretty solid„. Das gerade er über sie schrieb – finde ich schon ein wenig verwunderlich. Denn mit ihrem Crossover-Sound klingen sie wie das deutsche Pendant zu Linkin Park. Na gut, vielleicht findet Mike sie gerade deswegen so toll!

So schnell wie die Band Erfolg genoss, bekamen sie jedoch auch die Schattenseiten dieses Business zu spüren. Anfang 2008 kommt es zum Bruch zwischen ihnen und dem Management. Das Fazit: Anderthalb Jahre Streit um die Rechte der Songs vor Gericht und „back to the roots“ mit dem Namen PANIK.

Hier ihre neuer und somit erster Song als PANIK:

[youtube JqoUzpEY1jo]

Jetzt sind sie also wieder da! Neuer Name, aber die Fans können aufatmen, denn ansonsten ist alles beim Alten. Im Gepäck haben sie ihr neues Album, welches sie eigens produzierten. Ihre erste Single „ Jeder“ erscheint im September. Aber die sechs Jungs haben sich noch etwas Besonderes ausgedacht. Für alle Fans, die trotz der Namensänderung treu geblieben sind, verschenken sie die erste Single einfach. Weitere Infos findest du auf ihrer Homepage!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.