Über die Entstehung des Psychedelic Rock: PINK FLOYD veröffentlichen ‚The Early Years 1965-1972:
The Individual Volumes‘ (VÖ: 24.03.)


Nach der Veröffentlichung eines der erfolgreichsten und der definitiv beeindruckendsten Boxsets des vergangenen Jahres, ‚The Early Years 1965 – 1972‘, kündigen PINK FLOYD nun die Veröffentlichung von Einzelboxen für den 24. März 2017 an. ‚The Early Years 1965-1972: The Individual Volumes‘ wird aus sechs Einzelausgaben bestehen, die individuell erhältlich sein werden.

Ein Sahnestück für die Fans

Ob man ein Fan der frühen Syd Barrett-Ära ist oder die Momente kurz vor ‚The Dark Side Of The Moon‘ liebt, in diesen Boxen ist sowohl etwas für die eingeschworenen Fans als auch für die Newcomer im PINK FLOYD-Kreis zu finden. Die Einzelausgaben sind in sechs Phasen aufgeteilt und enthalten unter anderem Outtakes und Demos aus den frühen Alben ‚The Piper At The Gates Of Dawn‘, ‚A Saucerful Of Secrets‘, ‚Meddle‘ und ‚Atom Heart Mother‘.

‚The Early Years: The Individual Volumes‘ geben dem Fan die Gelegenheit, die Evolution der Band nachzuvollziehen und Zeuge ihres Anteils an der kulturellen Revolution seit ihren frühesten Aufnahmen und Studio-Sessions bis zu den Jahren vor der Veröffentlichung von ‚The Dark Side Of The Moon‘ zu werden, das zu den meistverkauften Alben aller Zeiten gehört. Damit können Fans die Erfindung des psychedelischen Progressive Rock allumfassend nacherleben.

Text: Warner Music
Bild: WMG

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.