Mick Jagger kann es einfach nicht lassen. Nachdem seine Solokarriere mehr oder minder floppte, weil niemand den Frontmann der Rolling Stones als Popstar ernst nehmen wollte, hat er sich jetzt Verstärkung dazu geholt. Mit SuperHeavy will er nun noch einmal so richtig durchstarten.

SuperHeavy ist die neue Supergroup um Rock-Ikone Mick Jagger, Soulsängerin Joss Stone, Eurhythmics-Gitarrist David Stewart, Bob Marleys Sohn Damian und Filmkomponist A.R. Rahman („Slumdog Millionaire“). So unterschiedlich wie die Charaktere sind, die sich in SuperHeavy vereinen, so heterogen wird wohl auch die Musik klingen, die sie zusammen erschaffen. Viel gibt es vom im September erscheinenden Album noch nicht zu hören, nur ein Video-Teaser lässt erahnen, welch Stilvielfalt sich in „SuperHeavy“ spiegeln wird.

Das Rezept: zu gleichen Teilen Rock und Pop miteinander vermengen, einen guten Löffel Soul und einen weiteren Reggae dazugeben, alles bei mittlere Hitze köcheln lassen und zum Schluss mit einer Prise Filmmusik abschmecken. Fertig ist das SuperHeavy-Süppchen.

SuperHeavy veröffentlichen gleichnamiges Album am 16.09.

Die Rolling Stones sind Geschichte, jetzt kommt SuperHeavy. Kaum ist überhaupt durchgesickert, dass Mick Jagger an einem neuen Projekt arbeitet, da steht auch schon der Veröffentlichungstermin für die erste Platte fest. Das selbstbetitelte Album „SuperHeavy“ wird am 16. September via Universal veröffentlicht und schon jetzt als Sensation gefeiert.

Fünf Superstars des Musikbusiness, von  denen sich jeder in einem anderen Genre zu Hause fühlt, haben sich zusammengetan, um die Welt zu erobern. Ob das gelingt, wird sich zeigen. Zuzutrauen ist es ihnen in jedem Fall.

Eines ist aber schon jetzt klar: produktiv ist das Künstlerkollektiv um Rock-Opa Mick. Innerhalb von 6 Tagen schrieben die Musiker gemeinschaftlich 22 Songs, die anschließend in Studios auf der ganzen Welt aufgezeichnet worden sind. Zypern, Südfrankreich, Los Angeles, Miami, die Türkei, Indien und die Karibik waren Schauplätze der Entstehung von „SuperHeavy“.

Erste SuperHeavy-Single: „Miracle Worker“

Noch im Juli soll als erster Vorgeschmack auf das kommende Album die Single „Miracle Worker“ ihre Radiopremiere feiern. Wir sind schon genauso gespannt wie Super-Mick, ob SuperHeavy auch so schwer wiegt, wie die Rolling Stones es einst taten.

„Schon als wir uns zum ersten Mal im Studio trafen und loslegten, fügte sich alles wie von selbst zusammen; all diese unterschiedlichen Stile und Genres flossen ohne Probleme ineinander. Nun hoffe ich bloß, dass den Leuten diese Mischung auch gefällt…“ – Zitat Mick Jagger

[youtube Q3fkbMvUNJY]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.