Das 1994 in Kanada geborene Gesangstalent Justin Bieber ist der Schwarm aller weiblichen Teenager. Der Jungstar, der durch selbstgedrehte YouTube-Videos aufgefallen ist, wurde wohl in erster Linie durch seinen Videoclip ‚First Dance‘ mit Usher bekannt.

Justin Bieber, der R’n’B-Musiker, der vor zwei Tagen das zarte Alter von 16 erreichte, ist seit knapp einem Jahr recht erfolgreich und wird demnächst sogar sein erstes Album in Deutschland veröffentlichen.

Justin Bieber – Werdegang

Justin Bieber ist in Ontario, Kanada, aufgewachsen. Durch seine eigenen YouTube-Werbeclips entdeckte ihn schließlich sein späterer Manager Scooter Braun. Im Oktober unterschrieb er den Vertrag bei L.A. Reid bei Island Records.

Im Juli 2009 erschien seine erste SingleOne Time‚, die in Kanada und Amerika sowie später in Deutschland unter den ersten 20 Plätzen rangierte. Seitdem arbeitete er an seinem Debütalbum ‚My World‘, das tatsächlich auf Platz 1 der kanadischen Albumcharts landete. In seinem Heimatland sowie auch in den USA erlangte es schließlich Platin-Status.

Justin Bieber – Zukunft

Am Freitag, den 05.März 2010, kommt Justin Bieber für die Aufzeichnung von ‚The Dome‚ nach Berlin. Fans sollten sich bereit halten, denn bei dem im Velodrom stattfindenden Live-Event präsentiert sich Justin gegen 17.50 Uhr auf dem ‚roten Teppich‚.

Neben Usher hatte so seine Tipps zu guter Musik und fungierte er bereits in seinem Videoclip ‚One Time‚. In zwei Tagen wird Justin eine neue Single Baby‚ auf den Markt bringen, die er mit Ludacris zusammen aufgenommen hat.

Sein AlbumMy World‚, das bereits erfolgreich in den kanadischen und amerikanischen Charts vertreten ist, kommt am 19. März 2010 endlich auch in die deutschen Läden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.