Rickie Lee Kroell ist 19 Jahre jung und hat die Stimme einer ausgereiften Jazzsängerin. Ihre selbst geschriebenen Songs sind authentisch und erzählen auf leichte, melancholisch angehauchte Art Geschichten über das Sich-Verlieben, das Verlassen-Werden oder das Festhalten und Loslassen.  Die talentierte Sängerin wird vom 8. Juni bis 4. Juli 2010, als erste Künstlerin in Deutschland, auf Internettour gehen. Ein Privileg das die Ausnahmekünstlerin sich redlich verdient hat.

[youtube h5Qhrn7ZuZE]

Rickie Lee Kroell – Die ewige Hingabe zur Musik !

Rickie Lee Kroell wurde, wie man so schön sagt, die Musikalität in die Wiege gelegt. Als Tochter eines Komponisten und Schlagzeugers kam sie 1990 in New York zur Welt. Mit vier Jahren zieht sie dann mit ihrer Familie nach München, auf der Reise immer dabei – die Musik. Mit sieben Jahren nimmt  Rickie Lee Kroell ihre ersten Klavierstunden, entscheidet sich später aber für Geige und Schlagzeug. All die Jahre wird ihr die beste musikalische Ausbildung zuteil. Die Musik blieb immer in ihrem Leben präsent, kein Wunder also, dass Rickie Lee Kroell Musik als Leistungskurs wählt. Während der Oberstufe bekommt die Musikerin nun wieder Kontakt zu dem Klavier und beginnt mit dem Songwriting.

Rickie Lee Kroell – Ein Ausnahmetalent!

Rickie Lee Kroell schreibt, textet und singt alle ihre Songs selber. Die Sängerin verfügt mit ihren 19 Jahren über eine technisch überraschend sichere Stimme, deren jugendliche Leichtigkeit und kühle Eleganz eine ganz besondere Mischung ergeben. Eine Stimme die verzaubert.  Wer so jung derartige Oktavensprünge und Modulationen mit Leichtigkeit meistert ist durch wahres Talent gesegnet.

Rickie Lee Kroell ist ein musikalischer Hoffnungsschimmer innerhalb des LadyGaGa – Zeitalters. Ihre Musik hat Seele und  tendiert in Richtung des wahren Rythm & Blues der 60ger Jahre.

„This girl can sing, sing, sing!“ (Mark Plati, Produzent David Bowie)

„Nicht nur die Stimme ist bemerkenswert. Wer mit 19 solche Songs schreibt, hat die Zukunft
vor sich.“
(Bernd Gockel, ex-Chefredakteur Rolling Stone)

Wem aus solchen Mündern derart hohes Lob gebührt, verdient den Erfolg !

Rickie Lee Kroell wird vom 8. Juni bis 4. Juli 2010 als erste Künstlerin in Deutschland auf Internettour gehen. Die Konzerte werden über einen Live– Stream über verschiedene Internetseiten zu sehen sein. Insgesamt sind 20 Konzerte angedacht, die live aus einem Tonstudio übertragen werden.

Hier geht es zu ihrer MySpace Seite…