Lianne La Havas wird vermutlich schon im Mai ihr Debüt-Album via Warner Music veröffentlichen. Außerdem ist sie noch im selben Monat in Hamburg und Berlin live zu erleben.

Vor drei Wochen berichtete ich von einem entzückenden Fräulein Wunder namens Lianne La Havas, die mir meinen Sonntagmorgen versüßte. Jetzt freue ich mich darauf, die junge Britin bald live zu erleben. Im Mai spielt sie zwei Konzerte in Deutschland, eines in Berlin und eines in Hamburg. Außerdem wird sie vermutlich noch im selben Monat ihren ersten Longplayer veröffentlichen.

Lianne La Havas – Neue Single „Lost and Found“

Beim letzten Mal präsentierte ich euch bereits den Song „No Room For Doubt“, der mich persönlich so nachhaltig beeindruckte, dass ich seither gespannt den weiteren Karriereweg der Lianne La Havas verfolge. Diesmal möchte ich euch eine weitere Single von der EP Lost & Found in Form des offiziellen Videos vorstellen. Der Song, der den gleichen Titel trägt, wie der Extended Player ist ähnlich ergreifend und tiefsinnig wie „No Room For Doubt“ und lässt meine Vorfreude auf das bald erscheinende Debüt-Album ins Unermessliche wachsen. Aber hört selbst:

[youtube ou5uZjDNEko]

Lianne La Havas auf Tour 2012

Nach Support-Shows für Bon Iver und Bombay Bicycle Club, wird Lianne La Havas im Mai erste Headliner-Shows in Berlin und Hamburg spielen. Hier gibt’s die Termine im Überblick:

14.05.2012 Berlin – Roter Salon

15.05.2012 Hamburg – Gruenspan